literatur pinselpark    
Vorherige Seite   Home > LiteraturStartseite > Autoren R > Rückert Friedrich > Kindertotenlieder
 Startseiten
  Sitemap / Inhalte
Literatur
Philosophie
Religion
Geschichte
Kunst
Musik
Fotografie
Reisen
Lifestyle
Info
Fun
Links

 Literatur
  Autoren alphabetisch
Autoren n.Name/Epoche
Werke n. Anfang/Titel
Werke nach Thema
Dt. Literaturgeschichte
Gedicht des Tages
Dichter im Netz
Aphorismen finden
Literaturlinks

Service und Kontakt
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

Hinweis
  So erreichen Sie uns:
www.pinselpark.de
www.literaturknoten.de
www.religionsknoten.de
www.geschichtsknoten.de
www.fotoknoten.de
 

 A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z 

Rückert Friedrich1788 - 1866
***Leben / Werk

Kindertotenliederzurück zur Werksübersicht
Werksanfang Werkstitel Fremdlink
Du glaubtest laengst dich vorbereitetDu glaubtest laengst dich vorbereitet*
Du hast fuenf Jahre langDu hast fuenf Jahre lang*
Du hast gewacht und gesprungenDu hast gewacht und gesprungen*
Du hast uns ueberlebt die NachtDu hast uns ueberlebt die Nacht*
Du hattest ein viel zu großes GlueckDu hattest ein viel zu großes Glueck*
Du heißest Ernst, und Spielen war dein ZielDu heißest Ernst, und Spielen war dein Ziel*
Du kannst mich auch nicht troestenDu kannst mich auch nicht troesten*
Du kennest selbst die SageDu kennest selbst die Sage*
Du sprichst, o Freund: O Freund, laß dich belehrenDu sprichst, o Freund: O Freund, laß dich belehren*
Du wandelst ober der SonneDu wandelst ober der Sonne*
Du warest klein, und kleine Blumen schling' ichDu warest klein, und kleine Blumen schling' ich*
Du warest mein Gast in der guten ZeitDu warest mein Gast in der guten Zeit*
Du warst an Scherzen reichDu warst an Scherzen reich*
Du warst mein lieber EngelDu warst mein lieber Engel*
Ein Bettler steht vor der ThuerEin Bettler steht vor der Thuer*
Ein fleißiges HausmuetterchenEin fleißiges Hausmuetterchen*
Ein Jahr ist nun geschwundenEin Jahr ist nun geschwunden*
Ein Knoespchen unentfaltetEin Knoespchen unentfaltet*
Ein leichenbalsamirenderEin leichenbalsamirender*
Ein Rosenbaum vorm Hause standEin Rosenbaum vorm Hause stand*
Ein Thraenchen ist mir geflossenEin Thraenchen ist mir geflossen*
Ein Winter wars und keinerEin Winter wars und keiner*
Eine Lerch' in der LuftEine Lerch' in der Luft*
Eine Rose hat manEine Rose hat man*
Einen einzlen Mann, der wehrlosEinen einzlen Mann, der wehrlos*
Engel umschweben unsEngel umschweben uns*
Entgegen geh' ich nun den trueben TagenEntgegen geh' ich nun den trueben Tagen*
Erwach, o Licht des GesangesErwach, o Licht des Gesanges*
Es brannt' in meiner KammerEs brannt' in meiner Kammer*
Es bringt die Magd die TodeskundeEs bringt die Magd die Todeskunde*
Es hat dir die WeihnachtszeitEs hat dir die Weihnachtszeit*
Es ist kein FleckchenEs ist kein Fleckchen*
Es ist mir unbegreiflichEs ist mir unbegreiflich*
Es ist zu schwer, was ich erlittEs ist zu schwer, was ich erlitt*
Es kam zu unserm GartenEs kam zu unserm Garten*
Es kommt der lieblichste der LenzeEs kommt der lieblichste der Lenze*
Es kommt der Regen des FruehlingsEs kommt der Regen des Fruehlings*
Es war eine Thuer, kein Schluessel dranEs war eine Thuer, kein Schluessel dran*
Es war in meinem HauseEs war in meinem Hause*
Es war kein TraumEs war kein Traum*
Es waren meine KindchenEs waren meine Kindchen*
Etwas brauchest du zu liebenEtwas brauchest du zu lieben*
Etwas sind sie wol fuer sichEtwas sind sie wol fuer sich*
Euch ihr beidenEuch ihr beiden*
Euch preis' ich bei jedem rauhen WindEuch preis' ich bei jedem rauhen Wind*
Euer LockenEuer Locken*
Eure Geister sind nicht hier zugegenEure Geister sind nicht hier zugegen*

Ergebnis-Seite:  zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   vorwärts 

Für Ihre Anregungen (Bewertung, Linkaufnahme, tote Links) sind wir im Interesse aller Benutzer dankbar!
Letzter Update: 09.03.2010