literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite
   
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

 

Rückert Friedrich

Oktaven

Ein Fisch, vom Angel einmal schon betrogen,
Er hütet sich, am zweiten anzubeißen;
Die Taube, die dem Habicht erst entflogen,
Scheut jeden Schnabel, der sie kann zerreißen;
Ein Schäfchen, das der Hirt dem Wolf entzogen,
Mag gern im Stall zu bleiben sich befleißen:
Ein Herz, das doch Erfahrung sollte warnen,
Läßt stets von neuem sich die Lieb' umgarnen.

Heut' muß ich mich verklagen, daß in Reimen
Kein Liebeswort will aus der Feder gehn.
Da doch gewiß in ihren Honigseimen
Dort ferne Blüten duftend offen stehn,
Soll hier davon berührt kein Lied mir keimen?
Sie haben wohl vergessen heut' zu wehn,
Die Lüfte, die durch Wüsten, so dazwischen,
Den Blütenstaub getrennter Palmen mischen.