literatur pinselpark    


  Home
Zum Autor
Sitemap/Inhalt
Vorherige Seite
   
  Suche /Wörterbuch
Forum
Mail
Seite weiterempfehlen

Drucken
Disclaimer
Wichtige Downloads

 

Rückert Friedrich

Der Freier auf der Straße

Ein Mann, dem schon der Bart ein wenig graute,
Ging auf der Staße, wo ein schönes Weib er schaute
"Wenn du noch ledig bist," rief er, "will ich dich frein,
Und alles, was du nur verlangst, sei dein.
Doch wenn du schon hast einen Mann,
So segn' ihn Gott, der dich gewann."
Sie sprach: "Ich habe keinen zwar,
Doch etwas weiß ist schon mein Haar,
Da wo der Schleier es verdeckt;
Das hat vielleicht dich abgeschreckt?"
Er sprach: "Ja wohl!" und ließ sie stehn.
Sie aber rief ihm nach im Gehn:
"Ich habe noch nicht zwanzig Jahre
Und wahrlich keine grauen Haare;
Dir sagen wollt' ich nur, daß, was am Haar dich schreckt,
Im Bart mir keine Lust erweckt."